PKP #299 – Lampenfieber

  • Danke an Martin für das Episodenbild
  • Danke an Jens für die iTunes Rezension
  • Mokka in der Inspektion
  • #Viennaiscalling2018 Es geht bald los!
  • Killers Bodyguard

2 Kommentare

  1. Ich wundere mich seit vielen Folgen, warum du (im Gegensatz zu früheren Folgen vor ca. zwei und mehr Jahren) ständig dat und wat sagst (statt das und was). Wikipedia liefert dazu einen interessanten Fakt, den ich bislang nicht kannte: Die “dat-das-Linie” https://de.wikipedia.org/wiki/Dat-das-Linie

    Diese Linie hätte ich viel weiter nördlich vermutet. Mit Kölner oder Hamburger Akzent klingt dat/wat vertraut, bei dir ohne einen deutlichen Akzent klingt es irgendwie ungewöhnlich. Sprichst du im Podcast mit deinem ortsüblichen Akzent oder sprichst du Hochdeutsch zwecks Verständlichkeit?

    • Hallo Olfi,

      Mein Wohnort liegt deutlich im dat/wat Bereich. 🙂

      Danke für Dein Kompliment, dass ich deutlich kein Dialekt spreche. War das Podcasten wenigstens für etwas gut.

      Ich versuche beim Podcasten Hochdeutsch zu sprechen, was mir nicht immer gelingt. Wenn man hauptsächlich Dialekt spricht, beruflich (hauptsächlich English) und privat.

      Stimme dir zu, dass ich vielleicht anfänglich mehr wert auf das Hochdeutsche gelegt habe und es eventuell mittlerweile etwas schleifen lasse. Finde das meinerseits aber auch ok wenn es kleine Nuancen meines Dialekt beinhaltet.

      Wenn du mich mit Dialekt hören möchtest, dann empfehle ich Dir mal bei die Landfunker hinein zu Hörern, dort wird nur mit Dialekt gesprochen.

      Danke für den Hinweis die Dat/Wat Linie kannte ich noch nicht.

      Gruß Kai!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.