PKP #135 – Wie schön dass du geboren bist

  • Ich erzähle wie alles begann mit dem Podcasten.
  • Erste Probleme mit Linux und der Hauptrechner wird für Ubuntu vorbereitet.
  • Vielleicht kann der Roland oder der Dr. Crazy mir eine kleine Einführung in Linux geben.
  • Danke an die fleißigen Kommentarschreiber

1 Kommentare

  1. Thomas E.

    Servus Kai,
    Erst mal nachträglich alles Gute zum 2.Jährigen.
    Ich gehöre auch zu den Konserven-Podcast-Hörern, die meistens erst ca. 14 Tage nach Ausstrahlung des Podcasts zum Hören komme und deswegen erst jetzt zum Gratulieren komme.
    In der Folge hast Du aber keinen glücklichen Eindruck gemacht. Vielleicht warst Du zu müde, oder enttäuscht, dass der Wechsel von Windoof zu Linux doch nicht so Reibungslos von statten geht und durch das Anfreunden mit Linux sich eine neue Baustelle auftut, mit der man sich befassen muß, wenn man Spaß damit haben möchte.
    Ich wünsch Dir jedenfalls viel Spaß und das nötige Durchhaltevermögen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Thomas Eisenacher (EisyPC)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.