PKP #359 – Rhodos

Spotify

6 Kommentare

  1. Hi Kai,
    schön das dir der Urlaub gefallen hat. War schön zu hören wie es dort war.Das macht echt lust auf Urlaub.Griechenland stand auch auf unserer Liste dieses Land mal zu besuchen.
    Immer eine gute Tat. Schön zu hören das es noch so ehrliche und nette Leute gibt.
    Super das Du nicht von der Pleite betroffen wart und wieder nach Hause gekommen bist. So freue ich mich auf weitere Folgen von dir

    Gruß Gérard

    • Hallo Gérard,

      ich denke Griechenland ist in jedem Fall eine Reise wert, egal wo es dann auch hingehen mag.
      Hat gut getan Menschen zu helfen und ja man handelt eben so, wie man es sich auch wünsch das andere handeln würden, wenn man in eine solche Situation kommt.
      Wenn ich so jetzt in den Nachrichten höre bzw. in den Zeitungen lese was Urlauber alles mitmachen müssen, bin ich echt froh wieder zu Hause zu sein.

      LG Kai

  2. Hallo, Kai,
    eine sehr schöne Folge, in der du sehr anschaulich von deinem Urlaub erzählt hast. Hat richtig Spaß gemacht, mit dir gedanklich an den Sehenswürdigkeiten entlang zu spazieren.
    Aber das mit dem Handtuch geht ja mal gar nicht. Und jetzt komm mir nicht mit “sonst hätten wir keinen Liegeplatz bekommen”. Uns ging es auf Mallorca auch mal so. Wir kamen um 10 Uhr an den Pool und überall lagen Handtücher herum, aber keine Gäste zu sehen. Dann haben wir einfach fünf Minuten gewartet und haben dann die Handtücher auf ein Tischchen gelegt und uns die Liegen genommen. Als gegen 13 Uhr endlich jemand kam, haben die zwar gemurrt, aber haben sich auch nicht getraut zu protestieren. War ihnen dann wohl doch zu peinlich. Was sollen sie auch tun? Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

    Bei einem anderen Urlaub haben wir den Poolmanager geholt und ihn gebeten, uns zwei Liegen zu geben. Der hat dann den Poolboy geholt, der nach kurzem überlegen auf zwei “handtuch-reservierte” Liegen gezeigt hat und dann wurde da mal schnell abgeräumt.

    Wenn diese Unart nicht bald mal unterbunden wird, gibt es irgendwann mal die erste Klopperei. Bei diesem Umgangston heutzutage würde mich das nicht wundern.

    Gruß Dotti

    • Hallo Dotti,

      schön das es Dir spaß gemacht hat.
      Für 4 Personen wäre es echt nicht leicht geworden einen zusammenhängenden Liegeplatz zu finden. Werder am Pool noch am Meer. Wenn die Handtücher dann irgendwo zusammengelegt gelingen hätten, hätte ich es nicht ändern können aber ist jedesmal noch gut gegangen.

      Streiten würde ich mich jetzt nicht um einen Platz, dann gibt es tausend andere Sachen die man stattdessen machen kann.

      LG Kai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Absenden deines Kommentares mit den Datenschutzerklärung einverstanden.