PKP #257 – Das Bergwunder

12 Kommentare

  1. Moin Moin Kai,
    Vielen Dank wieder fĂŒr den Podcast.

    Du wolltest Feedback 🙂 Ich empfand es “dumpfer” als sonst

    viele GrĂŒĂŸe
    Markus

    • Moin Markus,

      Danke fĂŒrs Feedback! Der Micha hatte das gestern beim der Raidenger.de Aufnahme auch gesagt. Muss mal kucken das ich den Bob oder jemand erwische ĂŒber die Feiertage um das Mic auf dem Mac einzustellen.

      Gruß Kai

  2. Hallo Kai,
    mir geht es wie Markus, fand auch das es etwas dumpf klingt.
    Ansonsten möchte ich jetzt mal die Gelegenheit nutzen und mich bei Dir bedanken.
    Danke das Du diesen Podcast machst und uns Hörern mit sympathischer Stimme einen Einblick in Deinen Alltag gewÀhrst.
    Ich freue mich auf noch viele weitere Folgen.
    Viel GrĂŒĂŸe
    Cox

    • Hallo Cox,
      Danken fĂŒr Dein Feedback! Ich muss das die Woche mal einstellen. Ist dann am Windows Rechner doch anders als am Mac also von dem Sound her meine ich.

      Schön zu hören das Dir mein Podcadt gefĂ€llt! Gut zu wissen wie man da draußen so ankommt, da macht es gleich mehr Spaß die nĂ€chste Folge aufzunehmen. Danke!

      Gruß Kai

  3. whitehorus

    Servus Kai,
    zum Audio wurde bereits alles gesagt. Das bekommst Du sicher hin.

    Irgendwie hast Du aber kein AirPrint in dem neuen Drucker, oder?
    Dann hĂ€ttest Du ich von iOS GerĂ€ten direkt kabellos drĂŒcken können.

    GrĂŒĂŸe und vielen Dank fĂŒr die tolle Unterhaltung immer.
    whitehorus

    • Moin Whitehorus,
      ja der Drucker hat kein AirPrint, fĂŒr etwas mehr Kohle gĂ€be es das auch inklusive. Da ich aber noch nie AirPrint genutzt habe und auch nicht der Meinung bin das ich es benötige habe ich mich nur fĂŒr die WLAN Druck Funktion entschieden.

      Sollte ich dennoch mal was vom iPhone oder iPad drucken wollen, wechsele ich einfach ins WLAN meiner Eltern, die haben einen Tintenstrahldrucker welcher AirPrint fĂ€hig ist. 😉 Aber wie gesagt ich hatte noch nie den Fall das ich es benötigt hĂ€tte.

      Gruß zurĂŒck auch an die Familie und danke fĂŒrs kommentieren.

  4. Moin KaiPad,

    ich wĂŒrde auch definitiv etwas die BĂ€sse zurĂŒcknehmen und die Mitten ein wenig mehr betonen. Brauchst Du da Hz Angaben oder bist Du schon versorgt?

    Direkt mal mit Sprit einen Berg erklimmen – Du lĂ€sst es mal so richtig krachen. Aber gut, wenn es hilft – why not ? 😉

    Eine Frage ist mir doch schon die ganze Zeit im Hirn herum gegeistert (und langjĂ€hrige Hörer mögen es mir verzeihen dass ich sie stelle): Warum eigentlich “Planet”? Um was kreist Du? Ich drĂŒcke Dir auf jeden Fall die Daumen dass es Dir nicht wie Pluto ergeht und freue mich noch auf viele weitere Planetoiden Folgen 😀

    • Moin Doc,
      ich war mittlerweile mit dem lieben Bobsonbob in der Podwg und habe mein Mikro eingestellt. In der aktuellen Raidenger Folge mĂŒsste es eigentlich auch schon besser geworden sein, meinte zu mindestens Bob.

      Ich denke mal der Alkohol war eher weniger Hilfreich um den Berg zu erklimmen. Naja den Spaß macht man halt mit auch wenn es sich spĂ€ter als Mist herausstellt.

      Wie kam ich eigentlich zu meinem Planeten??? Das ist vielleicht eine Frage die ich gerne in einer der nÀchsten Folgen beantworten könnte, dann bekommt es die ganze Hörerschaft mit und es muss keiner hier nachlesen. Gute Idee???

      Hoffen wir mal das die IAU (Internationale Astronomische Union) meinen Planeten Status nicht auf einen Zwergplaneten Ă€ndert. 😉

      Viele grĂŒĂŸe vom Planeten
      Kai

      • Hallo KaiPad,

        ich hoffe mal keiner von der IAU liest mit – wir wollen die Damen und Herren auf eine dummen Ideen bringen. Das mit dem Pluto war schon dumm genug.

        Die Idee das Mysterium in der nĂ€chsten Folge zu lĂŒften finde ich prima. Bildung fĂŒr alle. Und Einhörner. Versteht sich 😉

  5. Andreas (@parkrausch)

    Hallo Kai,

    deine letzte Podcastaufnahme klang tatsĂ€chlich etwas anders als gewohnt. So hörte sich das bei mir an – ein kurzer Mitschnitt:
    https://blogweek.de/wp-content/audio/downloads/pk.mp3

    War nur Spass 🙂

    Wie meine Vorkommentatoren schon erwÀhnten, klang die Aufnahme etwas dumpfer als sonst.

    Ich wĂŒnsche Dir ein erholsames Osterfest.
    Gruß Andreas (@parkrausch).

    • Haha! LOOL!
      So schlimm kann es ja nicht gewesen sein! 😉
      Cool was Du so alles aus der Audiodatei machen kannst!

      WĂŒnsche Dir auch ein frohes Osterfest!

      Gruß Kai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Absenden deines Kommentares mit den DatenschutzerklÀrung einverstanden.